Seit Heute bieten wir jedem Kunden die Möglichkeit bis zu 10 kostenlose Symantec SSL Zertifikat pro Domain zu erhalten, die über IP-Projects registriert wurde. Dies Gilt für Bestandskunden gleichermaßen wie für Neukunden.

Die Erstellung ist dabei denkbar einfach. Folgenden Sie lediglich der nachfolgenden Step by Step Anleitung:

1. Login im Kundenbereich unter https://portal.ip-projects.de

Login

2. In der Linken Navigation den Bereich SSL Management auswählen

 

 

2_dashboard

3. Domainnamen / Subdomainnamen im Domainfeld eingeben.

 

SSL bestellen

 

Es sind nur Domains zulässig, die im Bereich „Verträge“ geführt werden. Alle anderen Domainnamen werden nicht zugelassen. Anschließend einfach auf „erstellen“ drücken und das SSL Zertifikat wird ausgestellt. Beim ausstellen des SSL Zertifikats wird im Hintergrund eine Zertifikatanforderung – CSR – erstellt und ein Key File mitgeteilt. Dieses Keyfile im Editor öffnen – ACHTUNG – das Key File wird nicht bei uns gespeichert. Sie müssen daher das Key File des Zertifikats lokal auf Ihrem PC speichern.

 

4. SSL Zertifikat ausgestellt

Sobald das SSL Zertifikat erfolgreich ausgestellt wurde, können Sie dieses durch drücken auf die Diskette herunterladen. Dieses müssen Sie anschließend ebenfalls im Editor öffnen.

 

Cert herunterladen

 

Damit ist die Ausstellung des SSL Zertifikats abgeschlossen. Wenn Sie jetzt noch ein Webhosting Paket von unserem Unternehmen beziehen, können Sie das SSL Zertifikat direkt über I-MSCP einbinden. Dazu in I-MSCP einloggen:

 

Login I-MSCP

Auf den Reiter „Domains“ wechseln:

 

Domains

Anschließend auf „SSL-Zertifikat hinzufügen / bearbeiten“

 

7_zertifikat_installieren

Jetzt die Zertifikate Copy Past aus den Text Editor in die Felder einfügen. Das Key File in das Feld „Privater Schlüssel“, das Cert File in das Feld „Zertifikat“ und folgendes CA-Bundle in das CA-Bundle Feld:

 

-----BEGIN CERTIFICATE-----
MIIFXDCCBESgAwIBAgIQGHf2ZWingrup+0La5E4z1zANBgkqhkiG9w0BAQsFADCB
vTELMAkGA1UEBhMCVVMxFzAVBgNVBAoTDlZlcmlTaWduLCBJbmMuMR8wHQYDVQQL
ExZWZXJpU2lnbiBUcnVzdCBOZXR3b3JrMTowOAYDVQQLEzEoYykgMjAwOCBWZXJp
U2lnbiwgSW5jLiAtIEZvciBhdXRob3JpemVkIHVzZSBvbmx5MTgwNgYDVQQDEy9W
ZXJpU2lnbiBVbml2ZXJzYWwgUm9vdCBDZXJ0aWZpY2F0aW9uIEF1dGhvcml0eTAe
Fw0xNjA2MDcwMDAwMDBaFw0yNjA2MDYyMzU5NTlaMIGUMQswCQYDVQQGEwJVUzEd
MBsGA1UEChMUU3ltYW50ZWMgQ29ycG9yYXRpb24xHzAdBgNVBAsTFlN5bWFudGVj
IFRydXN0IE5ldHdvcmsxHTAbBgNVBAsTFERvbWFpbiBWYWxpZGF0ZWQgU1NMMSYw
JAYDVQQDEx1TeW1hbnRlYyBCYXNpYyBEViBTU0wgQ0EgLSBHMjCCASIwDQYJKoZI
hvcNAQEBBQADggEPADCCAQoCggEBALBoKGatE+oJe9ZT5t7YXUWn15vacpx+XFcf
xIhQRX75qaio8fgcsmQkY2zNyWRickmM5laehuW7rE2uZzeaKEeYEiCsNGhtTk8X
d3subeM1AINYEregPSuFlDpn+h7Cyw8au/pH6z/lGRRAA7LCsgDjMMreDrq0WKqt
xtoZ6Q9DExdztytlCMFhEWOS/AixMmI/4Gu7S/wGD0dg86i8J0DRjdPq+NDbzk/+
vQsBEh0hGbsTKYi0owy23REgytHWMsZi+s6JXAW3eI0fgZ2bynaALE4GVu0tj8hk
wEqD0KWQ1Ay4M2z/3Jv17lZumTtv+qEH2aq8ayPIpqJ0qcdctrECAwEAAaOCAX0w
ggF5MBIGA1UdEwEB/wQIMAYBAf8CAQAwNgYDVR0fBC8wLTAroCmgJ4YlaHR0cDov
L3Muc3ltY2IuY29tL3VuaXZlcnNhbC1yb290LmNybDAdBgNVHSUEFjAUBggrBgEF
BQcDAQYIKwYBBQUHAwIwDgYDVR0PAQH/BAQDAgEGMC4GCCsGAQUFBwEBBCIwIDAe
BggrBgEFBQcwAYYSaHR0cDovL3Muc3ltY2QuY29tMGEGA1UdIARaMFgwVgYGZ4EM
AQIBMEwwIwYIKwYBBQUHAgEWF2h0dHBzOi8vZC5zeW1jYi5jb20vY3BzMCUGCCsG
AQUFBwICMBkaF2h0dHBzOi8vZC5zeW1jYi5jb20vcnBhMCkGA1UdEQQiMCCkHjAc
MRowGAYDVQQDExFTeW1hbnRlY1BLSS0yLTU1NjAdBgNVHQ4EFgQUyqxd4ZAv8e+M
1J81AeEBO6DOwXcwHwYDVR0jBBgwFoAUtnf6aUhHn1MS1cLqBzJ2B9GXBxkwDQYJ
KoZIhvcNAQELBQADggEBAJRdaWPJpyEdGNMxyRkR93sap0nmeN3WoBUOJlb6lCbu
EX/5zhB1Yu9RNqdIFlVYUX/gEURpNDqKQb90xJq3jdfg3z/bQ90beLuohBLREcCm
nz78sfnyp7Z6gfXxyOYfy/MTA7866NFN5GEcQiGEBWdcitUhBPLuxzFUUGuGhiR7
f0cUVPq6ADcCDpqOwnFbFFuJ7c+RGz/HG0pqxC0dPiHo1NIF7XK23l12nurVXOmc
FJ31PEqFT0Rcd2fs+vkuVfpN+EBI+SY/gHiCOx/BvsgWiE4VXHTYIL36PUKecCQ+
+y9RlQ60UOqmSTQEQkkAUAn7w/0LjXEnfwfMhPABUcU=
-----END CERTIFICATE-----

Anschließend auf „Anlegen“ drücken.

 

Zertifikat einrichten

 

Wenn alles geklappt hat, wird das erfolgreiche Eintragen des Zertifikats mit einer Grünen Meldung bestätigt.

 

 

9_done

 

Das kostenlose SSL Zertifikat ist dann für die Domain aktiv.