Seit Heute bieten wir jedem Kunden die Möglichkeit bis zu 10 kostenlose Symantec SSL Zertifikat pro Domain zu erhalten, die über IP-Projects registriert wurde. Dies Gilt für Bestandskunden gleichermaßen wie für Neukunden.

Die Erstellung ist dabei denkbar einfach. Folgenden Sie lediglich der nachfolgenden Step by Step Anleitung:

1. Login im Kundenbereich unter https://portal.ip-projects.de

Login

2. In der Linken Navigation den Bereich SSL Management auswählen

 

 

2_dashboard

3. Domainnamen / Subdomainnamen im Domainfeld eingeben.

 

SSL bestellen

 

Es sind nur Domains zulässig, die im Bereich „Verträge“ geführt werden. Alle anderen Domainnamen werden nicht zugelassen. Anschließend einfach auf „erstellen“ drücken und das SSL Zertifikat wird ausgestellt. Beim ausstellen des SSL Zertifikats wird im Hintergrund eine Zertifikatanforderung – CSR – erstellt und ein Key File mitgeteilt. Dieses Keyfile im Editor öffnen – ACHTUNG – das Key File wird nicht bei uns gespeichert. Sie müssen daher das Key File des Zertifikats lokal auf Ihrem PC speichern.

 

4. SSL Zertifikat ausgestellt

Sobald das SSL Zertifikat erfolgreich ausgestellt wurde, können Sie dieses durch drücken auf die Diskette herunterladen. Dieses müssen Sie anschließend ebenfalls im Editor öffnen.

 

Cert herunterladen

 

Damit ist die Ausstellung des SSL Zertifikats abgeschlossen. Wenn Sie jetzt noch ein Webhosting Paket von unserem Unternehmen beziehen, können Sie das SSL Zertifikat direkt über I-MSCP einbinden. Dazu in I-MSCP einloggen:

 

Login I-MSCP

Auf den Reiter „Domains“ wechseln:

 

Domains

Anschließend auf „SSL-Zertifikat hinzufügen / bearbeiten“

 

7_zertifikat_installieren

Jetzt die Zertifikate Copy Past aus den Text Editor in die Felder einfügen. Das Key File in das Feld „Privater Schlüssel“, das Cert File in das Feld „Zertifikat“ und folgendes CA-Bundle in das CA-Bundle Feld:

 

-----BEGIN CERTIFICATE-----
MIIEqjCCA5KgAwIBAgIQDeD/te5iy2EQn2CMnO1e0zANBgkqhkiG9w0BAQsFADBh
MQswCQYDVQQGEwJVUzEVMBMGA1UEChMMRGlnaUNlcnQgSW5jMRkwFwYDVQQLExB3
d3cuZGlnaWNlcnQuY29tMSAwHgYDVQQDExdEaWdpQ2VydCBHbG9iYWwgUm9vdCBH
MjAeFw0xNzExMjcxMjQ2NDBaFw0yNzExMjcxMjQ2NDBaMG4xCzAJBgNVBAYTAlVT
MRUwEwYDVQQKEwxEaWdpQ2VydCBJbmMxGTAXBgNVBAsTEHd3dy5kaWdpY2VydC5j
b20xLTArBgNVBAMTJEVuY3J5cHRpb24gRXZlcnl3aGVyZSBEViBUTFMgQ0EgLSBH
MjCCASIwDQYJKoZIhvcNAQEBBQADggEPADCCAQoCggEBAO8Uf46i/nr7pkgTDqnE
eSIfCFqvPnUq3aF1tMJ5hh9MnO6Lmt5UdHfBGwC9Si+XjK12cjZgxObsL6Rg1njv
NhAMJ4JunN0JGGRJGSevbJsA3sc68nbPQzuKp5Jc8vpryp2mts38pSCXorPR+sch
QisKA7OSQ1MjcFN0d7tbrceWFNbzgL2csJVQeogOBGSe/KZEIZw6gXLKeFe7mupn
NYJROi2iC11+HuF79iAttMc32Cv6UOxixY/3ZV+LzpLnklFq98XORgwkIJL1HuvP
ha8yvb+W6JislZJL+HLFtidoxmI7Qm3ZyIV66W533DsGFimFJkz3y0GeHWuSVMbI
lfsCAwEAAaOCAU8wggFLMB0GA1UdDgQWBBR435GQX+7erPbFdevVTFVT7yRKtjAf
BgNVHSMEGDAWgBROIlQgGJXm427mD/r6uRLtBhePOTAOBgNVHQ8BAf8EBAMCAYYw
HQYDVR0lBBYwFAYIKwYBBQUHAwEGCCsGAQUFBwMCMBIGA1UdEwEB/wQIMAYBAf8C
AQAwNAYIKwYBBQUHAQEEKDAmMCQGCCsGAQUFBzABhhhodHRwOi8vb2NzcC5kaWdp
Y2VydC5jb20wQgYDVR0fBDswOTA3oDWgM4YxaHR0cDovL2NybDMuZGlnaWNlcnQu
Y29tL0RpZ2lDZXJ0R2xvYmFsUm9vdEcyLmNybDBMBgNVHSAERTBDMDcGCWCGSAGG
/WwBAjAqMCgGCCsGAQUFBwIBFhxodHRwczovL3d3dy5kaWdpY2VydC5jb20vQ1BT
MAgGBmeBDAECATANBgkqhkiG9w0BAQsFAAOCAQEAoBs1eCLKakLtVRPFRjBIJ9LJ
L0s8ZWum8U8/1TMVkQMBn+CPb5xnCD0GSA6L/V0ZFrMNqBirrr5B241OesECvxIi
98bZ90h9+q/X5eMyOD35f8YTaEMpdnQCnawIwiHx06/0BfiTj+b/XQih+mqt3ZXe
xNCJqKexdiB2IWGSKcgahPacWkk/BAQFisKIFYEqHzV974S3FAz/8LIfD58xnsEN
GfzyIDkH3JrwYZ8caPTf6ZX9M1GrISN8HnWTtdNCH2xEajRa/h9ZBXjUyFKQrGk2
n2hcLrfZSbynEC/pSw/ET7H5nWwckjmAJ1l9fcnbqkU/pf6uMQmnfl0JQjJNSg==
-----END CERTIFICATE-----

Anschließend auf „Anlegen“ drücken.

 

Zertifikat einrichten

 

Wenn alles geklappt hat, wird das erfolgreiche Eintragen des Zertifikats mit einer Grünen Meldung bestätigt.

 

 

9_done

 

Das kostenlose SSL Zertifikat ist dann für die Domain aktiv.