Am kommenden Donnerstag den 29.01.2015 werden wir ab 23:00 Uhr umfangreiche Wartungsarbeiten an unseren V-Server- und Webserver Systemen durchführen. Die Wartungsarbeiten sind der Auftakt für unsere 10 Gigabit/s Netzwerkerweiterung die wir bereits in unseren Jahresabschluss – http://blog.ip-projects.de/jahresabschluss-2014/ – angekündigt haben. Diese Erweiterung soll die Auswirkung von Denial of Service Angriffen mindern und die Leistungsfähigkeit unseres Netzwerks für die Zukunft sicherstellen.

Dafür ist es notwendig die Serversysteme im Rechenzentrum neu zu platzieren was eine kurze Ausfallzeit in Form eines Neustarts der jeweiligen Server mit sich bringt. Mit einer längeren Nichterreichbarkeit der Services ist daher nicht zu rechnen.

Um einen erneuten Wartungstermin bei unseren V-Server Hostsystemen zu vermeiden, werden wir auf diesen ebenfalls direkt eine neue Kernelversion aufspielen. Die Kernelversion 3.18.3 wird dafür im Laufe des Morgigen Tages bereits auf den einzelnen V-Server Hostsystemen aufgespielt. Beim anschließenden Neustart bedingt durch die 10 G Umstellung wird diese Kernel Version dann aktiv. Ein nachträgliches installieren der benötigen Xen Kernel Module innerhalb der Para Virtualisierten Maschinen ist allerdings nicht notwendig, dies werden wir global für alle virtuellen Maschinen durchführen.

Über den aktuellen Verlauf der Wartungsarbeiten informieren wir Sie stets über http://status.ip-projects.de

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.